ROHRBACH

Nachgepflanzte Bäume bilden die neue Allee

„Der Obst- und Gartenbauverein Rohrbach hat im vergangenen Jahr hinsichtlich Verschönerung des Ortsbildes und Mitgestaltung des Dorfgeschehens wieder Akzente gesetzt“, fasste Vorsitzender Michael Riedmann auf der Jahresversammlung im Gasthaus „Am Dorfweiher“ die Aktivitäten des Vereins zusammen.
Umbau der Allee: Entlang der Allee am Kapellenweg haben Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Rohrbach den Wildwuchs entfernt. Foto: Foto: Josef Riedmann
„Der Obst- und Gartenbauverein Rohrbach hat im vergangenen Jahr hinsichtlich Verschönerung des Ortsbildes und Mitgestaltung des Dorfgeschehens wieder Akzente gesetzt“, fasste Vorsitzender Michael Riedmann auf der Jahresversammlung im Gasthaus „Am Dorfweiher“ die Aktivitäten des Vereins zusammen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen