Karlstadt

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein fördern

Der Förderverein der Grundschule Karlstadt hat für die Grundschüler Heftaufkleber in sechs verschiedenen Farben angeschafft. Im Bild (von links) Mathias Rudolph, Zweiter Vorsitzender des Fördervereins, Corinna Wirth, Rektorin, Michael Hombach, Vorsitzender des Fördervereins, Dr. Klaus Bieräugel, Schriftführer des Fördervereins.
Der Förderverein der Grundschule Karlstadt hat für die Grundschüler Heftaufkleber in sechs verschiedenen Farben angeschafft. Im Bild (von links) Mathias Rudolph, Zweiter Vorsitzender des Fördervereins, Corinna Wirth, Rektorin, Michael Hombach, Vorsitzender des Fördervereins, Dr. Klaus Bieräugel, Schriftführer des Fördervereins. Foto: Pfister

Die Karlstadter Schulen wollen ab dem Schuljahr 2019/2020 nachhaltiger und umweltfreundlicher werden. Deshalb soll künftig auf Heftumschläge verzichtet und Hefte mit umweltfreundlichen Papier benutzt werden. Die Schulen rufen dazu auf, den Papierverbrauch zu reduzieren und auf unnötiges Material zu verzichten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der Förderverein der Grundschule Karlstadt unterstützt diese Initiative und hat für die Grundschüler Heftaufkleber in sechs verschiedenen Farben angeschafft. Die Aufkleber werden auf den Binderücken der Hefte aufgebracht. Durch die unterschiedlichen Farben ist für die Kinder schnell und leicht ersichtlich, um welches Schulfach es sich handelt.

"Wir unterstützen damit die Initiative die Grundschüler an ein nachhaltiges und umweltfreundliches Handeln heran zu führen. Wenn jeder Einzelne - Schüler, Lehrer und Eltern - ihren Beitrag dazu leisten, können wir gemeinsam etwas erreichen", erklärt der Vorsitzende des Fördervereins Michael Hombach.

Schulleiterin Corinna Wirth freuet sich sichtlich über die Unterstützung des Fördervereins und dankte für das Engagement.

"Um deutlich zu machen, wie wichtig uns dieses Thema ist, haben wir Aufkleber für zwei Schuljahre finanziert, damit das Projekt auch im nächsten Schuljahr weiter geführt werden kann", so der Zweite Vorsitzende des Fördervereins Mathias Rudolph.

"Wir wünschen allen Schülern, Lehrern und Eltern einen guten Start in ein erfolgreiches Schuljahr 2019/2020", so der Vorsitzende Michael Hombach.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Karlstadt
  • Grundschule Karlstadt
  • Grundschulen
  • Grundschulkinder
  • Schulen
  • Schuljahre
  • Schulrektoren
  • Schülerinnen und Schüler
  • Umweltbewusstsein
  • Umweltfreundlichkeit
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!