Ansbach

Nachwuchsgärtner: Ösber Gartenzwerge gründeten sich

Ein wenig hätte die Sonne schon strahlen können für die "Ösber Gartenzwerge", aber sie lugte am Samstag kein bisschen hinter den Wolken hervor, stattdessen schickte sie Wind und Kälte. Den 14 Kinder im Alter zwischen vier und zehn Jahren war das egal.
"Ösber" Gartenzwerge" 14 Nachwuchsgärtner im Alter zwischen vier und zehn Jahren sind neue Kindergruppe des Garten- und Verschönerungsvereins. Foto: Martina Schneider
Ein wenig hätte die Sonne schon strahlen können für die "Ösber Gartenzwerge", aber sie lugte am Samstag kein bisschen hinter den Wolken hervor, stattdessen schickte sie Wind und Kälte. Den 14 Kinder im Alter zwischen vier und zehn Jahren war das egal. Gewandet in Matschhosen und dicken Jacken feierten sie ausgelassen die Gründung der neuen Kindergruppe des Ansbacher Garten- und Verschönerungsvereins. Die Idee, die Nachwuchsgärtner für die Natur zu begeistern, hatte Christine Gottwald, die den Ansbacher Gartenverein seit einem guten Jahr leitet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen