RETZBACH

Nächtliches Abenteuer mit dem Räuber Grapsch

Lesenacht: Zwölf Kinder nahmen innerhalb des Ferienprogramms an der Lesenacht teil und richteten ihr Nachtlager in den Räumen der Retzbacher Bibliothek ein.
Lesenacht: Zwölf Kinder nahmen innerhalb des Ferienprogramms an der Lesenacht teil und richteten ihr Nachtlager in den Räumen der Retzbacher Bibliothek ein. Foto: Ulrike Döll

Lesen bis das Sandmännchen kommt – Unter diesem Motto stand von Freitag auf Samstag die achte Lesenacht der Retzbacher Bücherei, heißt es in einer Pressemitteilung.

Im Rahmen des Ferienprogramms der offenen Jugendarbeit des Marktes Zellingen meldeten sich zwölf Kinder für dieses nächtliche Abenteuer an und richteten ihr Nachtlager in den Räumen der Bibliothek ein. Los ging's mit dem Räuber Grapsch, der mit seinen zwei Me-tern Länge und dem struppigen Bart wirklich zum Fürchten aussieht. Besonders klug ist er nicht, aber dafür sehr stark. Weder Fledermausdreck in der Suppe noch Eiszapfen in seiner Räuberhöhle können ihn aus der Ruhe bringen. Und wenn er Stiefel braucht, dann raubt er sie sogar dem Polizeihauptmann persönlich. Alle Leute haben vor ihm Angst, nur die Kinder der Lesenacht nicht.

Gestärkt zum Gesundheitsgarten

Gestärkt mit einem kleinen Nachtmahl ging es mit diesem Helden aus dem Buch von Gudrun Pausewang zum spärlich beleuchteten Gesundheitsgarten. Hier lauschten die kleinen Leseratten den nächsten Kapiteln dieses witzigen Vorlesebuchs. Mit Leuchtstäben ausgerüstet zog die Lesegruppe weiter zum Kolpingspielplatz am Pfarrhaus. Auch hier, im gespenstischem Dunkel, konnte der Kinderbuchklassiker den jungen Leseabenteurern nicht das Fürchten lehren.

Zurück in der Bücherei leistete dann kurz nach Mitternacht das Sandmännchen ganze Arbeit: Es fielen auch den lesewütigsten Bücherwürmern die Augen zu.

Nach einem leckeren Frühstück wurden die Grundschüler von ihren Eltern wieder am Samstagvormittag abgeholt; das Sandmännchen wurde in der Bücherei zurückgelassen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Retzbach
  • Redaktion Süd
  • Bücherwürmer
  • Gudrun Pausewang
  • Kinderbuchklassiker
  • Räuber
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!