Himmelstadt

Nahversorgungsgebiet in Himmelstadt geplant

Die wohl interessanteste Information der diesjährigen Bürgerversammlung im Himmelstadter Pfarrzentrum gab der Bürgermeister Herbert Hemmelmann eher beiläufig: In der Rudolf-Diesel-Straße im Gewerbegebiet an der Bundesstraße 27 sollen noch in diesem Jahr ein Einkaufszentrum mit einem Norma- und einem Gertränke-Markt ...
Auf dem Gelände links von der Brückenstaße zur Bundesstraße sollen in Kürze ein Verbrauchermarkt und eine Tankstelle enstehen. Foto: Günter Roth
Die wohl interessanteste Information der diesjährigen Bürgerversammlung im Himmelstadter Pfarrzentrum gab der Bürgermeister Herbert Hemmelmann eher beiläufig: In der Rudolf-Diesel-Straße im Gewerbegebiet an der Bundesstraße 27 sollen noch in diesem Jahr ein Einkaufszentrum mit einem Norma- und einem Gertränke-Markt sowie einer Tankstelle entstehen. Das Grundstück am östlichen Ortsausgang an der Brückenstraße gegenüber dem Autohaus Rüth sei schon von einem Investor gekauft und beplant worden. Eine Zustimmung des Landratsamt liege schon vor, so Hemmelmann.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen