URSPRINGEN

Netzwerken bei den Technikdays

Auf reges Interesse stießen die Technikdays der Firma ETHA, die bereits zum dritten Mal in der Urspringer Schlossparkhalle stattfanden. Rund 30 Hersteller der Veranstaltungsbranche aus dem Inland, aber auch aus dem europäischen Ausland fanden sich zur Hausmesse auf der fränkischen Platte ein.
Technikdays der Urspringer Firma ETHA: Die Kinder bestaunten ein hochmodernes Mischpult. Foto: Foto: Kerstin Hoffmann
Auf reges Interesse stießen die Technikdays der Firma ETHA, die bereits zum dritten Mal in der Urspringer Schlossparkhalle stattfanden. Rund 30 Hersteller der Veranstaltungsbranche aus dem Inland, aber auch aus dem europäischen Ausland fanden sich zur Hausmesse auf der fränkischen Platte ein. Die Besucher konnten sich über Technik-Neuheiten aus dem Bereich Licht- und Tontechnik sowie über Videoprojektoren der unterschiedlichsten Größenordnungen informieren. Nicht nur das Fachpublikum, sondern auch interessierte Musiker und Hausmeister, die in Schulen oftmals mit der Wartung von Projektoren betraut sind, waren ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen