LAUDENBACH

Neu im Vorstand: Peter Kretzinger

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der Förderkreis „Ehemalige Synagoge Laudenbach e.V.“ am Samstag einen neuen zweiten Vorstand gewählt. Die Wahl war wegen des Ausscheidens des bisherigen zweiten Vorsitzenden, Oswald Heppel, notwendig geworden.
In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der Förderkreis „Ehemalige Synagoge Laudenbach e.V.“ am Samstag einen neuen zweiten Vorstand gewählt. Die Wahl war wegen des Ausscheidens des bisherigen zweiten Vorsitzenden, Oswald Heppel, notwendig geworden. Als neuer zweiter Vorstand wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig Peter Kretzinger gewählt. Kretzinger lebt mit seiner Familie seit 1987 in Laudenbach und ist einer der Mitbegründer des För-derkreises. Bereits in der Vergangenheit hat er die Arbeit des Vereins mit großem Einsatz und Engagement mitgestaltet. Die amtierenden ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen