Gemünden

Neue Chefin am Amtsgericht: Petra Müller-Manger aus Arnstein

Petra Müller-Manger folgt am Amtsgericht Gemünden Thomas Schepping nach. Hier war sie schon einmal drei Jahre lang tätig.
Dr. Petra Müller-Manger wurde mit Wirkung vom 1. Oktober 2019 zur Direktorin des Amtsgerichts Gemünden ernannt.
Dr. Petra Müller-Manger wurde mit Wirkung vom 1. Oktober 2019 zur Direktorin des Amtsgerichts Gemünden ernannt. Foto: Oberlandesgericht Bamberg

Bayerns Justizminister Georg Eisenreich hat die Richterin am Oberlandesgericht Bamberg Dr. Petra Müller-Manger mit Wirkung vom 1. Oktober 2019 zur Direktorin des Amtsgerichts Gemünden ernannt. Sie wird Nachfolgerin von Thomas Schepping, der Ende Juli 2019 in den Ruhestand tritt,informiert das OLG in einer Pressemitteilung.

Die 1959 geborene neue Direktorin, die in Arnstein zuhause ist, begann – nach dem Jurastudium und dem Referendariat in Würzburg – ihre berufliche Laufbahn am 15. September 1987 bei der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg und wechselte im März 1989 zur Staatsanwaltschaft Würzburg. Im Oktober 1991 wurde sie zur Richterin am Amtsgericht Gemünden ernannt. Dort bearbeitete sie Familien- und Zivilsachen. Das Amtsgericht Gemünden, welches Müller-Manger zukünftig leiten wird, ist für sie also kein unbekanntes Terrain.

Im September 1994 wurde die Juristin an das Landgericht Würzburg versetzt und gehörte dort einer erstinstanzlichen Zivilkammer an. Im Januar 2002 erhielt sie die Beförderung zur Staatsanwältin als Gruppenleiterin bei der Staatsanwaltschaft Würzburg. Zum 1. Dezember 2004 wurde Dr. Müller-Manger zur Richterin am Oberlandesgericht Bamberg ernannt und war zunächst an das Bayerische Oberste Landesgericht in München abgeordnet.

Die Tätigkeit in einem Straf- und Bußgeldsenat setzte sie am Oberlandesgericht Bamberg fort, bis sie im Jahr 2008 in einen Zivilsenat wechselte, der neben allgemeinen Berufungen insbesondere über Wettbewerbssachen, Rechtsstreitigkeiten zu internationalen Handelskäufen sowie Bau- und Architektensachen entscheidet. Außerdem war sie als Referentin in Verwaltungssachen am Oberlandesgericht für das Sachverständigenwesen und für Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit, vor allem Betreuungssachen, zuständig. In den letzten Jahren engagierte sie sich zudem als Vorsitzende des Richterrats am Oberlandesgericht Bamberg.

Dr. Petra Müller-Manger ist verheiratet und Mutter dreier erwachsener Söhne.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gemünden
  • Amtsgericht Gemünden am Main
  • Amtsgerichte
  • Gerichte (Recht)
  • Justizminister
  • Landgericht Würzburg
  • Oberlandesgericht Bamberg
  • Oberlandesgerichte
  • Richter (Beruf)
  • Staatsanwaltschaft
  • Staatsanwaltschaft Aschaffenburg
  • Staatsanwaltschaft Würzburg
  • Staatsanwälte
  • Söhne
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!