KARLSTADT

Neuer Kindergarten: Heller, wärmer und ganz viel Platz

Mit einem Festgottesdienst in der Kirche und einer Feier in den neuen Räumen wurde der Kindergarten St. Johannis in Karlstadt eingeweiht. Nach knapp einjähriger Bauzeit konnte das neue Haus an der Arnsteiner Straße bezogen werden. Die alten Kindergartengebäude wurden abgerissen.
Jetzt sind die Kinder dran: Die eigentlichen Bauarbeiten für den neuen Kindergarten sind beendet, nur noch einige Arbeiten im Umgriff sind zu erledigen. Foto: Foto: KARLHEINZ HAASE
Mit einem Festgottesdienst in der Kirche und einer Feier in den neuen Räumen wurde der Kindergarten St. Johannis in Karlstadt eingeweiht. Nach knapp einjähriger Bauzeit konnte das neue Haus an der Arnsteiner Straße bezogen werden. Die alten Kindergartengebäude wurden abgerissen. In den neuen Räumen ist nun Platz für 50 Kindergartenkinder in zwei Regelgruppen. Überdies gibt es eine Kinderkrippe mit 14 Plätzen. Das Gebäude wurde in Holzständerbauweise errichtet. Beheizt wird es durch eine Gastherme mit Solarunterstützung. Architekt Alfred Wiener hat den Kindergarten L-förmig entlang der Gartenstraße ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen