LOHR

Neuer Schwung für die Jugendarbeit in Lohr

Der Main, die historische Altstadt und die hügeligen Wälder – „Das hat mir alles gleich gut gefallen“, sagt Dominik Rienäcker. Seit 1. September ist der in Mainz aufgewachsene 23-Jährige hauptamtlicher Sekretär des CVJM Lohr und Umgebung. Er freut sich auf die Stadt und seine neue Arbeit.
Dominik Rienäcker ist neuer CVJM-Sekretär in Lohr. Foto: Foto: Gimmler
Der Main, die historische Altstadt und die hügeligen Wälder – „Das hat mir alles gleich gut gefallen“, sagt Dominik Rienäcker. Seit 1. September ist der in Mainz aufgewachsene 23-Jährige hauptamtlicher Sekretär des CVJM Lohr und Umgebung. Er freut sich auf die Stadt und seine neue Arbeit. Er soll neuen Schwung in die Jugendarbeit des christlichen Vereins junger Menschen bringen. Sein Arbeitsplatz ist das Ulmerhaus bei der evangelischen Kirche. Bislang hat der frisch Verheiratete mit seiner Braut in einem Wohnwagen auf dem Campingplatz gewohnt. Zum Pressetermin kam er mit einem Schlüssel in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen