Hafenlohr

Neues Baugebiet in Windheim geplant

Wenig Diskussion gab es in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Hafenlohr über das Vorhaben ein neues Baugebiet in Windheim zu erschließen. Hierbei handelt es sich um eine Erweiterung südlich der Straße "Am Schleifrain". Hierfür wurde zunächst  der Aufstellungsbeschluss auf den Weg gebracht. "Wie genau und welche Grundstücksgröße, kann zu einem späteren Zeitpunkt noch diskutiert werden", so Bürgermeister Thorsten Schwab.

Weitere Themen im Gemeinderat: Ein Nachtragsangebot am Bauhof für das Gewerk Metallbauarbeiten der Firma Bauelemente Hauck in Höhe von 4869 Euro wurde freigegeben. Auch für die Estricharbeiten in der Dr.-Heinrich-Renk-Turnhalle gab es ein Nachtragsangebot. Dies wurde der Firma Ruhland Fußbodenbau für 2666 Euro ebenfalls freigegeben.

Auch in diesem Jahr werden die Sportvereine mit der Vereinspauschale von der Gemeinde, in der gleichen Höhe wie vom Freistaat Bayern, gefördert. Die Summe beträgt für den Tennisclub Hafenlohr 162 Euro und für den VfB Hafenlohr 957 Euro.

Für die Erweiterung des Bauhofs wurden die Stahlbauarbeiten an die Firma Stahl- und Metallbau aus Arnstein vergeben. Der Angebotspreis beträgt 31 577 Euro. Gegen den Bauantrag zum Lageranbau in der Bahnhofstraße 9a in Hafenlohr hatte der Rat keine Einwände. Auch dem Bauantrag zum Abbruch und Neubau einer Garage mit Aufbau einer Wohnung und Büro stimmte der Rat zu. Der Bauort liegt "An der Hohle 5" in Windheim.

Schlagworte

  • Hafenlohr
  • Susanne Feistle
  • Bauanträge
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Maschinen- und Geräteteile
  • Metallbau
  • Sportvereine
  • Stahl
  • Tennisvereine
  • Thorsten Schwab
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!