Karlstadt

Neujahrskonzert: Pavel Sandorf und Natalia Haas in Karlstadt

Neujahrskonzert mit der Pavel Sandorf Band und Natalie Haas. Foto: Porzner

"Beswingt" ins Jahr starten: Gemeinsam mit der Sängerin Natalie Haas präsentiert Pavel Sandorf beim Neujahrskonzert unter anderem drei Jahrzehnte amerikanischer Unterhaltungsmusik der Swing-Ära, die im Great American Songbook vereint sind. Damit untrennbar verbunden sind Namen wie George Gershwin, Duke Ellington, Frank Sinatra und Ella Fitzgerald, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Doch die Gäste dürfen sich auf mehr freuen. Die holländische Sängerin mit chilenischen Wurzeln Natalie Haas gilt als charismatische und authentische Interpretin südamerikanischer Musik und französischer Chansons. Das Konzert am 5. Januar im Bürgersaal des Historischen Rathauses beginnt um 11 Uhr (Einlass 10.30 Uhr). Im Preis von 22 Euro beziehungsweise 24 Euro an der Tageskasse ist ein Glas Secco enthalten. 

Kartenvorverkauf ab 1. Dezember bis 4. Januar: Stadt Karlstadt (Stadtkasse), Zum Helfenstein 2, Tel.: (09353) 790225, Kartenvorverkauf@karlstadt.de, Tourist-Information Karlstadt, im Lesecafé der Stadtbibliothek, Hauptstraße 56, Tel.: (09353) 906688 sowie im Internet unter www.karlstadt.de beziehungsweise www.reservix.de

Schlagworte

  • Karlstadt
  • Duke Ellington
  • Ella Fitzgerald
  • Frank Sinatra
  • George Gershwin
  • Stadt Karlstadt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!