TRIEFENSTEIN

Nicht jedes Einrichtungsstück muss neu sein

Rektor Peter Erdmann hatte sein Rektorzimmer in der Triefensteiner Grundschule mit einem Platz im Sitzungssaal des Gemeinderates neben Bürgermeister Norbert Endres vertauscht. Der Pädagoge blieb im Dialog um die Ausstattung der Grundschule keine Antwort schuldig.
Baustelle in der Triefensteiner Grundschule, die derzeit für 3,25 Millionen Euro saniert wird. Unser Bild zeigt einen Blick in zwei künftige Klassenräume. FOTO Günter Reinwarth
Rektor Peter Erdmann hatte sein Rektorzimmer in der Triefensteiner Grundschule mit einem Platz im Sitzungssaal des Gemeinderates neben Bürgermeister Norbert Endres vertauscht. Der Pädagoge blieb im Dialog um die Ausstattung der Grundschule keine Antwort schuldig. Besonders hoch rechnete das Gremium Erdmann dessen Rücksichtnahme auf den Gemeindesäckel an.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen