LOHR

Noch Plätze frei in vhs-Kursen

Die Volkshochschule Lohr bietet laut Pressemitteilung im Januar folgende Kurse an, in denen noch Plätze frei sind:

L5415 Gehäkeltes Platz-Set (Kursleiterin Monika Beller): Selbstgemachte Tischdeko ist immer ein Hingucker. Die spiralförmigen Häkel-Mandalas peppen jede Tafel auf und sind im Nu gehäkelt. In diesem Kurs wird ein einfarbiges Platz-Set aus recyceltem Baumwollgarn gehäkelt. Der Kurs findet am Dienstag, 10. Januar, von 18.30 bis 20 Uhr im Wollladen „Annabella“, Steinbacher Straße 23, in Lohr-Steinbach statt.

L3751 Mit Körpersprache zum Erfolg (Kursleiter Michael Hannig): Die Körpersprache ist größtenteils ein unbewusstes Kommunikationsmittel. Der Körper spricht 24 Stunden lang, ob Sie es wollen oder nicht. Die Körpersprache ist wie jede andere Sprache erlernbar. Mit Körpersprache können Sie Gespräche unterstützen, angenehme Situationen schaffen, prüfen, ob ein Gesprächspartner wirklich zuhört, offene Gespräche erreichen, Verhandlungen geschickt lenken. Der Kurs findet am Samstag, 14. Januar, von 9 bis 17 Uhr in der vhs Lohr, Kirchplatz 9 (Zimmer 2.2) statt.

L2214 Französische Backfreuden (Kursleiterin Michéle Knauer): Der Name „Madeleine“ kommt schon im Roman „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ von Marcel Proust vor und wird auch in einem Lied von Jaques Brel besungen. Letztendlich ist es feines und köstliches Gebäck, das zum Tee oder Kaffee serviert wird. Zu Klängen französischer Musik werden „Madeleines“ gebacken und der Französisch-Wortschatz aufgefrischt. Der Kurs findet am Mittwoch, 18. Januar, von 18 bis 19.30 Uhr in der Volkshochschule Lohr, Kirchplatz 9 (Zimmer 1.1) statt.

L1680 Die Stimme entdecken (Kursleiterin Nicole Paff.): Stimmen sind wie Fingerabdrücke – wir können Personen an ihren Stimmen erkennen. Auch Emotionen wie z.B. Freude, Traurigkeit und Wut unserer Gesprächspartner können wir wahrnehmen. Manche Stimmen und Sprechweisen erreichen uns, reißen uns mit, berühren oder langweilen uns oder strengen uns sogar richtig an beim Zuhören. Für alle, die Neugier an dem Phänomen Stimme haben, gern lauschen und wahrnehmen und mit der eigenen Stimme experimentieren möchten. Mitzubringen: Decke, bequeme Kleidung. Der Kurs findet am Samstag, 21. und 28. Januar, jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Volkshochschule Lohr, Kirchplatz 9 (Zimmer 1.2) statt.

Anmeldung unter Tel. (0 93 52) 8 48-5 00 oder www.vhs-lohr.de

Schlagworte

  • Lohr
  • Körpersprache
  • Marcel Proust
  • Volkshochschulen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!