Kreuzwertheim

Nominierungsversammlung der CSU Kreuzwertheim

Die Kreuzwertheimer Gemeinderatskandidaten mit CSU-Landratskandidatin Sabine Sitter und Bürgermeister Klaus Thoma. Foto: Barbara Scheer

Im Rahmen einer adventlichen Mitgliederversammlung hat der CSU-Ortsverband Kreuzwertheim seine Liste für die bevorstehende Kommunalwahl nominiert, heißt es in einer Pressemitteilung. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Ortsvorsitzende und Marktgemeinderätin Isolde Franz schilderte diese in groben Zügen den Ablauf der Kandidatensuche. Diese hat sich über den Herbst erstreckt, da Interessenten und Listenplätze adäquat zusammengesetzt werden sollten.

Bürgermeister Klaus Thoma, der ebenfalls zur Aufstellungsversammlung erschienen war, dankte den amtierenden Marktgemeinderäten der CSU für die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit. Er sprach auch seine Gewissheit dahingehend aus, dass sich diese mit einer starken CSU-Fraktion in der nächsten Wahlperiode wird fortsetzen lassen.

Die Kandidaten

Unter der Leitung von CSU-Landratskandidatin Sabine Sitter wurde anschließend die Aufstellung der Liste durchgeführt. Dabei wurde Fraktionssprecher und Dritter Bürgermeister Günter Kohrmann (Kreuzwertheim) als Anführer der Liste von den Mitgliedern bestimmt. Die weitern Bewerber der CSU-Gemeinderatsliste sind: Michael Huth (Röttbach)  Tanja Bannwarth (Wiebelbach), Sabine Schreck, Stefan Schuck (beide Kreuzwertheim), Martin Kaufmann (Röttbach), Jan Hörnig, Patrick Hünlein, Rebecca Franz (alle Kreuzwertheim), Andreas Haider, René Fellinghauer (Röttbach), Marco Kilger, Ursula Börner (beide Kreuzwertheim), Rudolf Franz (Röttbach), Ingrid Kohrmann (Unterwittbach), Isolde Franz (Röttbach).  Als Ersatzkandidaten wurden gewählt: Gerhard Horndasch und Michael Scheiber (beide Kreuzwertheim).

Schlagworte

  • Kreuzwertheim
  • CSU
  • CSU-Ortsverbände
  • Fraktionssprecher
  • Klaus Thoma
  • Sabine Sitter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!