Lohr

ÖDP will in Lohrer Stadtrat und in Kreistag

Die Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP) hält an ihrer Absicht fest, bei der Wahl des neuen Lohrer Stadtrates im März 2020 erstmals mit einer eigenen Liste anzutreten.
Die Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP) hält an ihrer Absicht fest, bei der Wahl des neuen Lohrer Stadtrates im März 2020 erstmals mit einer eigenen Liste anzutreten. War die Resonanz möglicher Kandidaten bei einem ersten Treffen im Mai noch ausgesprochen überschaubar, haben sich nun zumindest einige Kandidaten gefunden. Das sagte Torsten Ruf, der Initiator der Lohrer ÖDP-Aktivitäten, auf Anfrage der Redaktion. Ruf saß ab 2014 für die Grünen im Lohrer Stadtrat, zog sich dann jedoch aus dem Gremium zurück, auch aus Verärgerung über manche Standpunkte der Lohrer Grünen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen