Gemünden/Marktheidenfeld

Obduktion von Georg Ondrasch: keine Hinweise auf Straftat

Georg Ondrasch Foto: Roland Pleier

Die Polizei hat nach der Obduktion des Leichnams des früheren Gemündener Bürgermeisters Georg Ondrasch keinen Hinweis auf eine Straftat, wie Polizeisprecher Björn Schmitt sagt. "Das Ganze geht in Richtung Suizid." Die Leiche wurde im Main bei Marktheidenfeld gefunden. Zur Frage, ob es einen Abschiedsbrief gegeben hat, möchte sich der Polizeisprecher nicht äußern, auch die Identität des Toten bestätigt die Polizei nicht. Der Leichnam sei mittlerweile freigegeben.

Bei der Stadt Gemünden ist nicht bekannt, wann und wo der Ex-Bürgermeister beerdigt wird, heißt es auf Anfrage. Die Stadt Wertheim, wo der Main-Spessarter Kreisrat aufgewachsen ist, teilt mit, dass auf Wunsch der Familie des Toten keine Auskünfte zur Bestattung gegeben werden.

Haben Sie suizidale Gedanken oder haben Sie diese bei einem Angehörigen/Bekannten festgestellt? Hilfe bietet die Telefonseelsorge: Anonyme Beratung erhält man rund um die Uhr unter den kostenlosen Nummern (0800) 111 0 111 und (0800) 111 0 222. Auch eine Beratung über das Internet ist möglich unter www.telefonseelsorge.de. Der Krisendienst am Kardinal-Döpfner-Platz 1 in Würzburg ist Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr geöffnet, Tel. (0931) 571717, und täglich von 18.30 bis 00.30 Uhr ist unter derselben Nummer ein Bereitschaftsdienst erreichbar.

Schlagworte

  • Gemünden
  • Marktheidenfeld
  • Björn Kohlhepp
  • Beerdigungen
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Kreisräte
  • Leichen
  • Obduktionen
  • Polizei
  • Polizeisprecher
  • Selbstmord
  • Städte
  • Tod und Trauer
  • Tote
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
4 4
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!