OBERSINN

Obersinnern wird in Österreich große Ehre zuteil

30 gut gelaunte Obersinner haben sich auf die Reise in ihre österreichische Partnergemeinde Großsteinbach gemacht. Der Empfang bei den Freunden in der Steiermark hätte herzlicher nicht sein können. Alle Gastfamilien standen Spalier für den Besuch aus Deutschland.
Ein echter Steirer Bua: Die Steiermark hat viel zu bieten.
30 gut gelaunte Obersinner haben sich auf die Reise in ihre österreichische Partnergemeinde Großsteinbach gemacht. Der Empfang bei den Freunden in der Steiermark hätte herzlicher nicht sein können. Alle Gastfamilien standen Spalier für den Besuch aus Deutschland. Man umarmte und freute sich, und auch die Neuen, die dieses Jahr zum ersten Mal dabei waren, wurden auf das Herzlichste in Empfang genommen. Obersinn und Großsteinbach verbindet seit acht Jahren offiziell die Schachbrettblume. Nachdem im Jahre 2003 der damalige Marktgemeinderat Rainer Biemüller die Nachricht aus der Steiermark mitgebracht hatte, ...