Weibersbrunn

Ohne Führerschein auf der A3: Gleich zwei Fahrer erwischt

Gleich zwei ausländische Lastwagenfahrer wurden am Wochenende mit abgelaufener Fahrerlaubnis auf der A3 erwischt.
Gleich zwei ausländische Lastwagenfahrer wurden am Wochenende mit abgelaufener Fahrerlaubnis auf der A3 erwischt. Bei einer Unfallaufnahme am Samstagmorgen an der Rastanlage Spessart Süd wurde bei einem 34-jährigen Sattelzugfahrer aus Polen festgestellt, dass dessen Fahrerlaubnis seit mehreren Monaten abgelaufen ist. Da er keine Verlängerung beantragte, ist gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet worden. Nach der Zahlung einer Sicherheitsleistung wurde der Mann freigelassen, seine Fahrt durfte er ohne gültige Fahrerlaubnis nicht fortsetzen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen