Hausen

Oldtimerbustour mit den Landratskandidaten durch Main-Spessart

Mit dem Oltimerbus des Reiseunternehmens Hock in Steinfeld-Hausen begeben sich die Landratskandidatinnen und -kandidaten auf Rundreise durch den Main-Spessart-Kreis.  Foto: Joachim Spies

Kennen Sie die Bewerberinnen und Bewerber um die Nachfolge von Thomas Schiebel als Landrat des Main-Spessart-Kreises? Auf unserem Foto haben sie bereits symbolisch Platz im Oldtimerbus des Reiseunternehmens Hock aus Hausen genommen (von links): Christoph Vogel von den Freien Wählern, Pamela Nembach von der SPD, Hubert Fröhlich von der FDP, Sabine Sitter von der CSU und Christian Baier von den Grünen. Sie stellen sich am 15. März 2020 zur Wahl.  

Dass sie aus dem Busfenster schauen, hat natürlich seinen Grund. Gemeinsam mit der Main-Spessart-Redaktion der Main-Post werden die Fünf am Samstag, 23. November, in eben diesem Bus auf eine kleine gemeinsame Rundreise durch den Landkreis gehen und dabei verschiedene Stationen anfahren. Dabei sollen Themen besprochen werden, die den Main-Spessartern auf den Nägeln brennen, und für die Zukunft des Landkreises eine wichtige Rolle spielen. Welche Fragen diskutiert werden, das können die Leserinnen und Leser mitbestimmen, indem Sie Ihre Themen und Fragen vorab an die Redaktion schicken. 

Am Samstag, 23. November, wir es aber nicht nur möglich sein, die Themen mitzubestimmen oder den Busreisenden auf der Durchfahrt freundlich zuzuwinken, sondern auch die Gelegenheit geben, die zwei Kandidatinnen und drei Kandidaten persönlich zu treffen. Zwei Stationen der Tour machen wir noch rechtzeitig publik. 

Schreiben Sie uns mit dem Stichwort "Landratsbustour" eine Mail an redaktion.main-spessart@mainpost.de oder schicken Sie uns eine Postkarte an die Kreuzbergstraße 2 in 97828 Marktheidenfeld. Auch auf der Facebook-Seite Main-Post Main-Spessart nehmen wir Ihre Fragen gerne entgegen sowie per Fax an 09391-982590.  

Rückblick

  1. Landratskandidaten auf Tour: Gemünden, der etwas andere Stopp
  2. FDP will Verantwortung in Main-Spessart übernehmen
  3. Lippert und BfB werben mit 15-Punkte-Programm für Gemünden
  4. MSP: Systec-Geschäftsführer verlangt Lösungen von Landratskandidaten
  5. Kandidaten für 2020: Verjüngungskur bei der CSU Marktheidenfeld
  6. Bischbrunn: Was Bürgermeisterin Engelhardt in Zukunft vorhat
  7. IB will Bürgermeister stellen und Kehrtwende für Burgsinn
  8. Listenvereinigung CSU/FBL Himmelstadt nominiert Kandidaten
  9. Johannes Wagenpfahl will Gräfendorfs Bürgermeister werden
  10. Burgsinn: Bürgermeisterkandidat Herold will seiner Linie treu bleiben
  11. Auch Roden steht klar zum Kandidaten Albert aus Ansbach
  12. Kreuzwertheim: Was Klaus Thoma alles schaffen will
  13. B26n: BN-Kreisvorsitzender kritisiert Bürgermeisterkandidat Kaufmann
  14. Diskussion der MSP-Landratskandidaten: Was im Klinikum Lohr besser laufen muss
  15. CSU-Kandidat: So will Thomas Stamm Marktheidenfeld gestalten
  16. Bei Treffen mit FfF-Aktivisten: MSP-Landratskandidaten stritten über B26n
  17. Wolfgang Heß (Freie Wähler) will Bürgermeister in Thüngen werden
  18. Die CSU unterstützt Michael Hombach in Karlstadt
  19. Parteinotiz: Christlich Freie Wähler nominieren Kandidaten
  20. Benedikt Kaufmann setzt in Karlstadt auf Gemeinschaft
  21. Landratskandidatin Pamela Nembach stellt ihr Programm vor
  22. Emotional und informativ: So lief die Bus-Tour mit den Main-Spessarter Landratskandidaten
  23. Achim Müller will Bürgermeister bleiben
  24. Neue Liste UGM will in Main-Spessart Themen setzen
  25. Roden: Volle Unterstützung für Bürgermeisterkandidat Albert
  26. Grüne mit Frauenpower, aber ohne Bürgermeisterkandidatin
  27. Christoph Müller will Triefensteins Bürgermeister werden
  28. Finanzexperte Michael Kessel will Lohrer Bürgermeister werden
  29. Wegen einer Zeitungsanzeige: Bürgerverein Lohr entschuldigt sich
  30. Per Anzeige gefunden: Michael Kessel, Lohrs dritter Bürgermeister-Kandidat
  31. Der neue Landratsschoppen ist ein Retzstadter
  32. Bürgerverein hat einen Kandidaten
  33. Johannes Albert will Bürgermeister in Roden werden
  34. Zwei Bürgermeisterkandidaten, aber nur eine Gemeinderatsliste
  35. Zweiter Bürgermeister Uwe Menth kandidiert nicht mehr
  36. Bürgermeisterwahl: Freie Wähler setzen auf Achim Höfling
  37. Georg Neubauer wieder nominiert
  38. Christoph Vogel ist jetzt offiziell Landratskandidat in Main-Spessart
  39. Paul kritisiert Ton im Wahlkampf
  40. Karlstadter Grüne nominieren Armin Beck als Bürgermeisterkandidat
  41. Kaufmann zur B26n: Beste Lösung für Karlstadt finden
  42. Wie lautet Ihre Frage an die Landratskandidaten?
  43. Einheitsliste für Rechtenbach geplant
  44. Karlstadter Grüne nominieren Bürgermeisterkandidaten
  45. Oldtimerbustour mit den Landratskandidaten durch Main-Spessart
  46. Rechtenbachs Ex-Bürgermeister bald Lohrer Stadtrat?
  47. CSU will "Main-Spessart neu denken" und setzt auf Vielfalt
  48. Kerstin Deckenbrock will Bürgermeisterin in Triefenstein werden
  49. Zellingen: CSU will mit Wohlfart das Bürgermeisteramt holen
  50. Sebastian Heidenfelder will Bürgermeister von Thüngen werden

Schlagworte

  • Hausen
  • Joachim Spies
  • CSU
  • Christian Baier
  • FDP
  • Freie Wähler
  • Kommunalwahl 2020 im Landkreis Main-Spessart
  • Landräte
  • Leser
  • Main-Post Würzburg
  • Postkarten
  • Reiseliteratur
  • Rundreisen
  • SPD
  • Sabine Sitter
  • Thomas Schiebel
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!