Remlingen

Orgelkonzert: Tastenpopstar Christoph Brückner in Remlingen

Christoph Brückner heißt der nächste Interpret an der Steinmeyer-Orgel in der St. Andreaskirche in Remlingen. Am Sonntag, 12. Mai, gibt er ein Muttertagskonzert um 18 Uhr.
Christoph Brückner heißt der nächste Interpret an der Steinmeyer-Orgel in der St. Andreaskirche  in Remlingen. Am Sonntag, 12. Mai, gibt er ein Muttertagskonzert um 18 Uhr. Brückner (Jahrgang 1965) aus Limeshain in Hessen ist überkonfessioneller Kirchenmusiker im Bistum Mainz und Fulda, gebürtig in Alzenau in Unterfranken. Bereits in seiner Internatszeit in Würzburg konnte er die Remlinger Steinmeyer-Orgel von 1929 testen. Das muss etwa 1983 gewesen sein, so Brückner, denn da machte er sein Abitur.Sein Überraschungs-Programm lautet "Best of Paul Gerhardt".
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen