Arnstein

Parkplatzprobleme in Arnstein wegen Straßenbau

Zur Behebung von Parkplatzproblemen in der Arnsteiner Innenstadt stellte die Verwaltung dem Stadtrat zwei Schwerpunkte vor. Aufgrund des bevorstehenden Wasserleitungsbaus in der Arnsteiner Grabenstraße haben Geschäftsleute bei der Stadt angefragt, ob die Möglichkeit besteht, bis zum Ende der Baumaßnahme auf dem öffentlichen Parkplatz zwischen dem Blumenstadl und dem Friseursalon vier Parkplätze als Kurzzeitparkplätze mit einer Parkscheibe für eine Stunde auszuweisen. Ansonsten rechneten sie mit deutlichen Umsatzeinbußen während der Bauzeit.

In der Karlstadter Straße sind im Bereich der Sparkasse Kurzzeitparkflächen mittels andersfarbiger Pflasterung ausgewiesen. Der Bereich an der Einmündung in die Neugasse soll aber nicht als Parkfläche genutzt werden, um die Sicht nicht zu behindern. Trotzdem werden dort immer wieder Fahrzeuge abgestellt, sodass es gelegentlich zu brenzligen Situationen kommt. Als kurzfristig umsetzbare Maßnahme wird jetzt hier ein Blumenkübel aufgestellt, der zusätzlich mit einer rot-weißen Bake kenntlich gemacht wird.

Der Stadtrat stimmte beiden Vorschlägen der Verwaltung zu. Bürgermeister Franz-Josef Sauer betonte zudem, dass man mittelfristig ein insgesamt schlüssiges Konzept für den ruhenden Verkehr erstellen müsse.

In der Stadtratsitzung erhob das Gremium keine Einwände gegen die geplanten Änderungen des Flächennutzungsplans der Gemeinde Retzstadt. Am nordöstlichen Ortsrand soll das Gebiet, das bislang ausschließlich für landwirtschaftliche Hallen gedacht war, auch für gewerbliche Nutzung freigegeben werden. Dazu ist der Flächennutzungsplan der Gemeinde Retzstadt entsprechend anzupassen. Die Stadt Arnstein sieht ihre Belange durch das Vorhaben nicht berührt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Arnstein
  • Günter Roth
  • Baumaßnahmen
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Parkplatzprobleme
  • Straßenbau
  • Städte
  • Verkehr
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!