Karlstadt

Parkrempler am Lebensmittelmarkt

Am Mittwoch gegen 15.30 Uhr blieb auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Würzburger Straße in Zellingen ein 75-jähriger Autofahrer bei seinem Einparkversuch an einem geparkten Wagen hängen, berichtet die Polizei. Der Schaden beläuft sich auf geschätzt 400 Euro.
Am Mittwoch gegen 15.30 Uhr blieb auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Würzburger Straße in Zellingen ein 75-jähriger Autofahrer bei seinem Einparkversuch an einem geparkten Wagen hängen, berichtet die Polizei. Der Schaden beläuft sich auf geschätzt 400 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen