MAIN-SPESSART

Personalnot bei der Polizei in MSP

In den Polizeirevieren des Landkreises sind 15 Stellen unbesetzt.
Die Kontrollen, die im Dienstbereich der Polizei Mellrichstadt stattfinden, zeigen präventive Wirkung, so Chef Elmar Hofmann. Foto: Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
Die bayerische Polizei ist chronisch unterbesetzt – zum 1. Februar fehlten exakt 2472 Vollzeit-Beamte gegenüber der eigentlichen Sollstärke, wie sich aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der Landtags-SPD ergibt. Dies teilt der SPD-Abgeordnete Georg Rosenthal mit, der auch den Landkreis Main-Spessart betreut.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen