MARKTHEIDENFELD

Pfeifkonzert begleitet Marsch der Rechten

Einen lautstarken, aber weitgehend ruhigen Verlauf nahm die Kundgebung der rechtsextremen „Freien Nationalisten“ am Samstag in Marktheidenfeld. Die rund 100 Rechten wurden nach Polizeiangaben von etwa 250 Gegendemonstranten und sicher ebenso vielen kritischen Bürgern begleitet.
Mit „Marktheidenfeld ist bunt“ begrüßte das Rathaus die Rechtsextremen.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR