THÜNGEN

Pferdesegnung mit den Thüngener Reytern

Zur Pferdesegnung am Samstag, 22. September, um 15 Uhr laden die Thüngener Reyter an den Bildstock von Nikolaus von Flüe zwischen Heßlar und Binsfeld ein. Nach der Segnung wollen die Reyter nach Thüngen zum Festgelände reiten und an der Kirchweih teilnehmen.
Zur Pferdesegnung am Samstag, 22. September, um 15 Uhr laden die Thüngener Reyter an den Bildstock von Nikolaus von Flüe zwischen Heßlar und Binsfeld ein. Nach der Segnung wollen die Reyter nach Thüngen zum Festgelände reiten und an der Kirchweih teilnehmen. Eingeladen sind alle Pferdefreunde sowie interessierte Vier- und Zweibeiner.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen