Marktheidenfeld

Pflegemobil machte Station in Marktheidenfeld

Tipps und Informationen rund um die Pflege konnte man sich am Dienstag in Marktheidenfeld im Foyer des Krankenhauses holen. Die Krankenpflegekräfte Johannes Strobel und Bettina Schmitkunz und Christof Oswald, Diplompflegewirt aus Nürnberg, waren mit dem Pflegemobil desDeutsche Berufsverband für Pflegeberufe vor Ort.
Am Pflegemobil gab es Informationen über das neue Pflegeberufegesetz. Foto: Stefanie Engelhardt
Tipps und Informationen rund um die Pflege konnte man sich am Dienstag in Marktheidenfeld im Foyer des Krankenhauses holen. Die Krankenpflegekräfte Johannes Strobel und Bettina Schmitkunz und Christof Oswald, Diplompflegewirt aus Nürnberg, waren mit dem Pflegemobil des Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe vor Ort.Der DBfK ist ein Zusammenschluss von Pflegefachpersonen im deutschen Gesundheitswesen und vertritt die Interessen von den beruflich Pflegenden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen