Obersinn

Pkw ohne Versicherung benutzt

Weil er sein Fahrzeug ohne Versicherungsschutz benutzte, wurde ein 55-Jähriger nun nach dem Pflichtversicherungsgesetz angezeigt, heißt es in einem Polizeibericht.
Weil er sein Fahrzeug ohne Versicherungsschutz benutzte, wurde ein 55-Jähriger nun nach dem Pflichtversicherungsgesetz angezeigt, heißt es in einem Polizeibericht. Die Polizeidienststelle hatte eine Mitteilung der Kfz-Zulassungsstelle des Landratsamts Karlstadt erhalten, dass der Versicherungsschutz des Pkw seit dem 21. Februar  erloschen war. Die Polizei entfernte daraufhin die Stempel auf den Kennzeichen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen