Lohr

Plakatverzicht im Wahlkampf?

Alle paar Jahre kommt dieses Thema auf: Muss es sein, dass vor Wahlen die ganze Stadt mit Plakaten der Kandidaten zugepflastert wird? In Lohr werden sich die Parteien in den kommenden Wochen mit dieser Frage befassen. Anlass ist ein Vorschlag, den Petra Gryglewski (Freie Wähler) jetzt im Stadtrat machte.
Alle paar Jahre kommt dieses Thema auf: Muss es sein, dass vor Wahlen die ganze Stadt mit Plakaten der Kandidaten zugepflastert wird? In Lohr werden sich die Parteien in den kommenden Wochen mit dieser Frage befassen. Anlass ist ein Vorschlag, den Petra Gryglewski (Freie Wähler) jetzt im Stadtrat machte. Sie regte an, dass die Parteien in Lohr aus Gründen der Müllvermeidung und des Umweltschutzes darauf verzichten, überall in der Stadt viele kleine Plakate aufzuhängen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen