Hafenlohr

Polizei beendet Trinkgelage von jungen Hafenlohrern

In der Nacht auf Donnerstag hörte ein Anwohner in Hafenlohr laute Geräusche auf einem nahe gelegenen Gartengrundstück, berichtet die Polizeiinspektion Marktheidenfeld.
In der Nacht auf Donnerstag hörte ein Anwohner in Hafenlohr laute Geräusche auf einem nahe gelegenen Gartengrundstück, berichtet die Polizeiinspektion Marktheidenfeld. Die herbeigerufene Streife traf auf dem Grundstück mehrere alkoholisierte Jugendliche an und stellten nach erstem Augenschein Beschädigungen der Gartenhütte, einer Steinmauer und von Holzdekorationen fest.Die Polizisten übergaben die Jugendlichen den Eltern. Einem 15-Jährigen, der mit seinem Mofa den Nachhauseweg antreten wollte, nahmen die Beamten wegen seiner Alkoholisierung die Schlüssel des Mofas ab.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen