Polizeinotizen

Mit der Dachlatte

Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zweier Männer in Oberndorf am Montag um 20.30 Uhr schlug einer der Kontrahenten dem anderen mit einer Dachlatte auf den Kopf. Außerdem sprach er gegen diesen massive Drohungen aus. Die Polizei mußte im Streit schlichtend eingreifen. gegen beide wurden Anzeigen erstattet.

Hoher Schaden

20  800 Mark Schaden gab es bei einem Verkehrsunfall am Dienstag um 5.50 Uhr auf der Bundesstraße 8 bei Erlenbach. Der Fahrer eines VW Golf fuhr aus Richtung Remlingen und kam auf der abschüssigen und regennasser Fahrbahn nach einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahn. Dort prallte das Fahrzeug frontal gegen die Schutzplanke. Dabei entstand am Auto Schaden für 20  000 Mark und an der Schutzplanke für 800 Mark.

Geflüchtet

Ein unbekannter Fahrer rammte am Freitag um 9.30 Uhr auf dem Lermann-Parkplatz in Marktheidenfeld mit seinem Auto einen dort geparkten Personenwagen beim rangieren. Der Schaden beträgt rund 1000 Mark.

Gegen Boller

Gegen einen Boller der Stadt Marktheidenfeld stieß am Montag um 9.30 Uhr eine Frau mit ihrem Personenwagen an der Ecke Fahrgasse / Mainkai. Dabei entstand am Auto und am Boller geringer Sachschaden.

Zerkratzt

Unbekannte Täter zerkratzten in einer Tiefgarage an der Luitpoldstraße 35 b in Marktheidenfeld drei dort abgestellte Fahrzeuge. Als Tatzeit wird das Wochenende oder einige Tage zuvor, angenommen.

Pflanzen fort

Eine Trauerweide, Dauer-Grünpflanzen, Stiefmütterchen und weitere Pflanzen wurden aus einem Sandstein-Trog vor dem Anwesen, Baumhofstraße 26, in der Zeit von Sonntag, 21 Uhr bis Montag, 6 Uhr, in Marktheidenfeld entwendet. Vom Blumentrog aus war eine zirka zwölf Meter lang Erd-Schleifspur bis zu Baumhofstraße sichtbar. Dort wurden die entwendeten pflanzen offensichtlich mit einem Fahrzeug abtransportiert.

Hinweise an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. (0  93  91) 98  41   -  0.

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!