Sackenbach

Portrait zum Geburtstag: Ex-Rexroth-Chef Werner Dieter wird 90

Die Bosch Rexroth AG prägt Lohr heute wie keine andere Firma. Doch ohne den einzigen noch lebenden Ehrenbürger der Stadt stünde die Firma nicht da, wo sie jetzt ist.
Ohne Werner Dieter würde Rexroth heute nicht da stehen, wo die Firma heute steht. Foto: Foto Winkler
"Unter Dieter wär das nicht passiert!" Diesen Spruch hört man des öfteren, wenn man mit älteren Rexröthern spricht. Dieter? Werner Dieter. An diesem Montag wird der "deutsche Industriemanager" 90. Doch was schreiben über einen Mann, den man selbst nicht kennengelernt hat? Den Schwaben, der ein einfaches Eisenwerk zu einem Hydraulik-Konzern entwickelte, welcher heute allein in Lohr 5600 Menschen beschäftigt? Den Ingenieur, der heute der noch einzig lebende der 25 Lohrer Ehrenbürger ist? Den harten Unternehmer, der es andrerseits auf die Titelseite des Spiegel schaffte, die Vorwürfe der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen