Arnstein

Projekt in Büchold: Was bewirken begrünte Häuserfassaden?

Das Zentrum für Gesundheit "doc4fit" möchte auf seinem Betriebsgelände "Am Alten Schwimmbad" eine neue Freifläche entstehen lassen. Deshalb musste der Bauausschuss des Arnsteiner Stadtrats über einen entsprechenden Bauantrag entscheiden. Allerdings entspricht das Bauvorhaben nicht den Festsetzungen des Bebauungsplans, indem die Baugrenze bis zu drei Meter nach Süden überschritten wird. Dennoch sah der Bauausschuss diese Abweichungen als städtebaulich vertretbar und sprach die dafür notwendige Befreiung aus.

In der Binsfelder Luitpoldstraße wird ein bestehendes Nebengebäude zu einem Fleischzerlegeraum umgenutzt. Dabei handelt es sich ausschließlich um das Zerlegen von Fleisch, die Schlachtungen erfolgen in externen Räumen. Nachdem der gültige Flächennutzungsplan hier "Gemischte Bauflächen" vorsieht, gab der Bauausschuss grünes Licht für das Vorhaben.

Im Genehmigungsfreistellungsverfahren entsteht in der Winterleitenstraße von Gänheim ein Wohnmodul mit zwei Garagen.

Ein eher ungewöhnliches Projekt soll in Büchold verwirklicht werden. Dort wird eine Containeranlage zur Untersuchung des Mikroklimas bei wandgebundener Fassadenbegrünung an Wohnräumen installiert. Die Aktion erfolgt in Kooperation mit der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim. Die Anlage mit zwei Geschossen hat eine Grundfläche von zehn auf zwölf Meter und wird in den einzelnen Raumeinheiten im Langzeitversuch von Mitarbeitern mit Kurzzeitbeschäftigung genutzt. Dies soll zu einer realen Beurteilung des entstehenden Raumklimas führen. Um das Erscheinungsbild nach außen abzumildern, wird die Anlage einschließlich des Dachs in unterschiedlicher Bauweise begrünt.

Schlagworte

  • Arnstein
  • Günter Roth
  • Bauanträge
  • Baugrenze
  • Bauprojekte
  • Bauweisen
  • Bebauungspläne
  • Büchold
  • Gartenbau
  • Raumklima
  • Wohnbereiche
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!