Lohr

Quad-Fahrer mit Cannabis

Am Montagabend, um 17.05 Uhr, wurde in der Jahnstraße in Lohr ein Quad-Fahrer von einer Polizeistreife einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle gab der 30-Jährige an, am Wochenende einen oder auch mehrere Joints geraucht zu haben.
Am Montagabend, um 17.05 Uhr, wurde in der Jahnstraße in Lohr ein Quad-Fahrer von einer Polizeistreife einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle gab der 30-Jährige an, am Wochenende einen oder auch mehrere Joints geraucht zu haben. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Cannabis, heißt es im Bericht der Polizei. Aus diesem Grund durfte der Fahrer nicht mehr weiterfahren und ihm wurde Blut entnommen. Ihn erwartet nun eine Bußgeldanzeige.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen