Zellingen

Radfahrer mit über zwei Promille Alkohol im Blut unterwegs

Am Sonntag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Karlstadt in der Würzburger Straße in Zellingen ein 19-jähriger Radfahrer durch seine unsicher Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle wurde laut Angaben der Polizei ein Atemalkoholwert von 2,04 Promille festgestellt.
Am Sonntag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Karlstadt in der Würzburger Straße in Zellingen ein 19-jähriger Radfahrer durch seine unsicher Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle wurde laut Angaben der Polizei ein Atemalkoholwert von 2,04 Promille festgestellt. Der Mann musste die Beamten auf die Dienststelle begleiten, wo ein Arzt eine Blutprobe entnahm.. Den Radfahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen