Urspringen

Rechenanlage und zwei neue Pumpen für die Kläranlage

In der Kläranlage Urspringen müssen sowohl zwei neue Pumpen als auch eine neue Rechenanlage eingebaut werden.
In der Kläranlage Urspringen müssen sowohl zwei neue Pumpen als auch eine neue Rechenanlage eingebaut werden. Dazu beriet sich der Gemeinderat zuvor im nichtöffentlichen Teil der jüngsten Sitzung und vergab den Auftrag anschließend für die zwei Pumpen im Pumpwerk 1 an die Firma Beck Elektrotechnik zum Angebotspreis von rund 13 700 Euro. Den Einbau der Rechenanlage übernimmt die Firma Huber, Berching zum Preis von 42 375 Euro. In diesem Zusammenhang möchte die Gemeinde weitere Arbeiten an der Kläranlage durchführen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen