BIRKENFELD

„Rechts vor Links“ missachtet: 1000 Euro Schaden

Zu einer Vorfahrtsmissachtung mit 1000 Euro Schaden kam es am Dienstag, um 11.38 Uhr, in der Sonnenstraße in Birkenfeld. Ein Traktorfahrer fuhr auf der Straße Bürgerloch vom Wald kommend in Richtung Billingshäuser Straße. Auf Höhe der von links einmündenden Sonnenstraße wurde er von einem Sprinterfahrer gerammt.
Zu einer Vorfahrtsmissachtung mit 1000 Euro Schaden kam es am Dienstag, um 11.38 Uhr, in der Sonnenstraße in Birkenfeld. Ein Traktorfahrer fuhr auf der Straße Bürgerloch vom Wald kommend in Richtung Billingshäuser Straße. Auf Höhe der von links einmündenden Sonnenstraße wurde er von einem Sprinterfahrer gerammt. Dieser hatte die Vorfahrtsregelung „Rechts vor Links“ nicht beachtet. Verletzt wurde niemand. (ret)
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen