Marktheidenfeld

Rechtsradikale Parolen am Mainkai

Ein Unbekannter hat dieser Tage in Marktheidenfeld rechtsradikale Parolen gesprüht.
Polizei
Ein Polizist telefoniert in einer Polizeidienststelle (Symbolfoto). Foto: dpa
Ein Unbekannter hat dieser Tage in Marktheidenfeld rechtsradikale Parolen gesprüht. Hinterlassen hat er sie auf einem Verkaufsstand, einem Mülleimer und einem Spielgerät auf dem Spielplatz am Mainkai, berichtet die Polizei. Aktiv gewesen war der Sprayer zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Samstag, 11 Uhr. Den Unbekannten erwartet eine Anzeige wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung. Der Schaden wird auf 300 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. (0 93 91) 98 41-0.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen