Obersinn

Reh überfahren

Am Montagmorgen gegen 6 Uhr fuhr eine 30-jährige Autofahrerin auf der Staatsstraße 2304 von Jossa kommend in Fahrtrichtung Obersinn. Hierbei querte ein Reh die Fahrbahn und wurde von ihrem Ford erfasst und vermutlich verletzt. Da das Wild flüchtete, wurde der Jagdpächter verständigt. Der Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich auf rund 5000 Euro.

Schlagworte

  • Obersinn
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!