Steinfeld

Riesiger Zug von Russland in die Türkei

Rund 950 Teilnehmer und zahlreiche Zuschauer lockte der Faschingszug von Steinfeld nach Hausen.
Faschingszug Steinfeld 2019: die Roten Teufel Foto: Wolfgang Dehm
Flankiert von zahlreichen Zuschauern zog am Samstagnachmittag ein prächtiger Gaudiwurm von Russland (Steinfeld) in die Türkei (Hausen). Mit etwas mehr als 20 Wagen, knapp 15 Fußgruppen und insgesamt rund 950 Teilnehmern dürfte es der größte Faschingszug im Lohrer Raum gewesen sein. Dabei wurden die Steinfelder unterstützt von vielen Gruppen aus der näheren Umgebung. Aber auch von weiter her waren einige dabei, beispielsweise aus Duttenbrunn, Himmelstadt, Rieneck und dem Bachgrund. Zu sehen waren der russische Staatszirkus, Matroschkas, Trumps Mauerbau ("Onkel Trump, der baut sei Mauer, doch wir ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen