RECHTENBACH

Rundwanderung über die Weikertswiese

Eine Rundwanderung über die Rechtenbacher Weikertswiese bietet die Höhere Naturschutzbehörde der Regierung von Unterfranken am Samstag, 16. Juni, um 14 Uhr, an. Das teilt die Regierung von Unterfranken in einer Pressemitteilung mit.
Die Pflanze „Heidewicke” auf der Weickertswiese - die Rundwanderung soll Teilnehmern diesen Abschnitt der Natur näherbringen. Foto: Foto: Christian Salomon
Eine Rundwanderung über die Rechtenbacher Weikertswiese bietet die Höhere Naturschutzbehörde der Regierung von Unterfranken am Samstag, 16. Juni, um 14 Uhr, an. Das teilt die Regierung von Unterfranken in einer Pressemitteilung mit. Die Rundwanderung ist etwa vier Kilometer lang und die Gebietsbetreuer für Grünland im Naturpark Spessart und örtliche Landnutzer stellen den Teilnehmern die Flora und die jeweiligen Heu- und Weidenutzungen vor. Im Anschluss an die Wanderung gibt es eine kleine Stärkung und Erfrischung. Die Rundwanderung findet im Rahmen der Umweltbildungsinitiative „BayernTourNatur“ ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen