GEMÜNDEN

SPD-Stammtisch: Gemünden braucht Entlastung vom Verkehr

Der Durchgangsverkehr belastet die Bürger in Gemünden immer mehr. Dies macht die SPD zum Thema eines Stammtischgesprächs mit Verkehrsexperten.
Ortsschild Gemünden
Foto: Nadine Klikar
Gemünden ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt im Landkreis Main-Spessart. Dies bringt jedoch auch eine starke Belastung des Mittelzentrums mit sich, heißt es in der Mitteilung der SPD. Aus diesem Grund veranstaltet die SPD einen Stammtisch am Freitag, 25. November, ab 19 Uhr in der Gaststätte Zum letzten Hieb in Langenprozelten mit dem Thema „Den Bürgern stinkt's: Gemünden braucht eine Entlastung vom Straßenverkehr“. Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Georg Rosenthal im Namen der bayerischen SPD-Landtagsfraktion diskutieren Dr. Michael Fuchs vom Staatlichen Bauamt und der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen