WÜRZBURG/BURGSINN

SPD will für Güterbahnhöfe kämpfen

Güterbahnhöfe seien für die Unternehmen in der Region von großer Bedeutung. Deshalb setzt sich die SPD-Landtagsfraktion für deren Erhalt ein.
Ortsschild Burgsinn
Foto: Klikar
Die SPD-Fraktion macht sich im Bayerischen Landtag für den Erhalt der für die Industrie im Freistaat wichtigen Güterbahnhöfe stark, schreibt der Abgeordnete Georg Rosenthal in einer Pressemitteilung. Ein Antrag habe jedoch bei der CSU keinen Anklang gefunden und sei im Wirtschaftsausschuss abgelehnt worden. Dafür bringe Rosenthal kein Verständnis auf. „Vor allem für den wirtschaftlichen Erfolg regionaler und mittelständischer Unternehmen ist der Erhalt einer funktionierenden Infrastruktur unabdingbar“, erklärt Rosenthal. Von der beschlossenen Schließung der Güterbahnhöfe sei auch der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen