Sack Zement!: Altstadt lohnt jede Umleitung

Man trifft in diesen Tagen in der Karlstadter Altstadt auf manch seltsames Verhalten bei Autofahrern. Die Mammutbaustelle am Kirchplatz und Kübelmarkt mit den halb und voll geschlossenen Zufahrtsstraßen überfordert so manchen Zeitgenossen am Steuer, der genervt vor dem Umleitungsschild an der Ecke Neue ...
Man trifft in diesen Tagen in der Karlstadter Altstadt auf manch seltsames Verhalten bei Autofahrern. Die Mammutbaustelle am Kirchplatz und Kübelmarkt mit den halb und voll geschlossenen Zufahrtsstraßen überfordert so manchen Zeitgenossen am Steuer, der genervt vor dem Umleitungsschild an der Ecke Neue Bahnhofstraße/Langgasse das Navi im Kopf ausschaltet oder vor dem Kirchplatz im Kies einsinkt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen