KARLSTADT

Saison im Freibad endet

Am Sonntag, 16. September, öffnet das Freibad Karlstadt zum letzten Mal in diesem Jahr seine Pforten und beendet damit die diesjährige, überaus erfolgreiche Freibadsaison. An diesem Tag können die Besucher das Bad dann noch einmal bis 20 Uhr genießen.
Am Sonntag, 16. September, öffnet das Freibad Karlstadt zum letzten Mal in diesem Jahr seine Pforten und beendet damit die diesjährige, überaus erfolgreiche Freibadsaison. An diesem Tag können die Besucher das Bad dann noch einmal bis 20 Uhr genießen. Fundsachen, wie Badetücher, Bekleidung, Schmuck und dergleichen, können bis spätestens Sonntag im Freibad abgeholt werden. Besucher, die Gegenstände vermissen, werden gebeten, sich direkt beim Freibad zu melden. Wer auch im Winterhalbjahr auf das Schwimmen nicht verzichten will, hat ab Montag, 17. September im Hallenbad Karlstadt hierzu die Möglichkeit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen