Karlstadt

Sanchéz' besondere Sicht auf die Welt

Bis zum 11. Januar nächsten Jahres kann man in der Karlstadter Stadtbücherei in der Hohen Kemenate Kultur nicht nur in gedruckter Bücherform vorfinden, sondern auch als bildende Kunst von José Sánchez.
Als eine Hommage an den Freskenmaler Tiepolo sieht José Sánchez sein großes Bild im Dach der Stadtbücherei. Insgesamt sind über 80 seiner Bilder in der Hohen Kemenate bis zum 11. Januar zu sehen. Foto: Günter Roth
Bis zum 11. Januar nächsten Jahres kann man in der Karlstadter Stadtbücherei in der Hohen Kemenate Kultur nicht nur in gedruckter Bücherform vorfinden, sondern auch als bildende Kunst von José Sánchez. Unter dem Titel "You Are What You Art" zeigt er verteilt in der gesamten Bibliothek über 80 Radierungen, Zeichnungen, Karten, Papierprägungen, Petroglyphen und Gemälde, jeweils mit seinem speziellen, meist ausgesprochen menschenfreundlichen Botschaften. Ist es nicht vermessen, wenn ein zeitgenössischer Künstler versucht, sich mit dem großen Maler Tiepolo zu messen? Ist es nicht, meint Sánchez, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen