Arnstein

Sauer: Bin nicht gegen B26 n

Arnsteins amtierender Bürgermeister sieht sich von BI falsch interpretiert. Er sagt, die Trasse gehöre zum künftigen Arnsteiner Verkehrskonzept.
Er halte die B 26n für den richtigen Baustein in einem Verkehrskonzept für Arnstein, stellt der amtierende Bürgermeister von Arnstein, Franz-Josef Sauer, gegenüber dieser Redaktion klar. Im Bericht aus derjüngsten Vorstandssitzung der "Bürgerinitiative Bürger und Kommunen gegen die Westumgehung Würzburg (B 26n)" hieß es, mit Sauer "spreche erstmals ein wesentlicher Arnsteiner Kommunalpolitiker nicht mehr davon, dass die B 26n zur Lösung der Arnsteiner Verkehrsprobleme erforderlich ist".
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen