THÜNGEN

Scheiben an Grundschule beschädigt

Jugendliche in Verdacht
Blaulicht (Symbolbild)
Blaulicht (Symbolbild) Foto: Patrick Seeger (dpa)
Am Wochenende wurden an der Turnhalle der Grundschule Thüngen zwei Fensterscheiben beschädigt. Es ist bekannt, dass sich dort in den letzten Wochen abends vermehrt Jugendliche treffen und dabei auch auf das an der Rückseite der Halle mit 1,5 Meter Höhe leicht zu erklimmende Flachdach klettern. Nach den bisherigen Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass dabei die beiden Glasscheiben unabsichtlich zu Bruch gingen. Der Schaden beläuft sich auf einige hundert Euro. Hinweise bitte unter Tel. (0 93 53) 97 41-0 an die Polizei Karlstadt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen