MARKTHEIDENFELD

Schiller und Goethe im Gespräch

(mh) Klassische Gedichte aufsagen – Wem ist das nicht als Schrecken des Deutschunterrichts in Erinnerung? Scheinbar endlos pauken, mit Herzklopfen vor die Klasse treten und möglichst schnell das Ganze herumbringen, natürlich dann ein wenig hängen bleiben, Gelächter, hinsetzen und das Ganze möglichst schnell ...
Goethe und Schiller im Gespräch - Klassische deutsche Lyrik stand bei einem literarischen Abend an der Marktheidenfelder Haupt- und Verbandsschule am Maradies im Mittelpunkt. Foto: FOTO Martin Harth
Zum Ende einer literarischen Projektwoche hatte die Marktheidenfelder Haupt- und Verbandsschule Eltern zu einem Vortragsabend mit einer kulinarischen Abwechslung eingeladen. Die Gäste erlebten einen überzeugenden und abwechslungsreichen Abend, dem eine tief greifende Auseinandersetzung mit klassischen poetischen Werken vorausgegangen sein musste.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen