Birkenfeld

Schlepper fährt gegen VW-Bus

Einen Schaden von 300 Euro richtete ein Schlepperfahrer an einem geparkten VW-Bus an. Der 53-jährige Schlepperfahrer fuhr mit Anhänger am Mittwoch gegen 11.45 Uhr auf der Pfetzerstraße in Birkenfeld und streifte im Vorbeifahren mit dem Hinterrad den linken Außenspiegel eines geparkten VW-Busses. Wie die Polizei mitteilt, fiel dadurch das Spiegelglas heraus und das Gehäuse wurde zerbrochen. Am Schlepper entstand kein Schaden.

Schlagworte

  • Birkenfeld
  • Polizei
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!